Integrationszentrum

Das Integrationszentrum in Weißenfels, bestehend aus vier voneinander getrennten Häusern auf einem Campus, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganzheitliche Integrations­möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus unterschiedlichsten Herkunftsländern und sozialen Lebensberei­chen anzubieten.

Ein Team aus Erziehern, Sozialpädagogen, Lehrkräften und Ausbildern betreut und unterstützt die Menschen bei der Bewältigung ihres Allta­ges sowie in der beruflichen Orientierung.

Das Kinder- und Jugendhaus sowie "Das Boot" in Weißenfels sind zudem anerkannte Einsatzstellen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

In dem Projekt „Schulerfolg sichern", geför­dert durch den Europäischen Sozialfond, begleitet unsere Schulsozialarbeiterin die Schule für Lernbehinderte in Weißenfels. Durch Beratungsgespräche und die Integration in berufsorientierende Maßnahmen werden die Schüler und Schülerinnen bei dem Erlangen des Schulabschlusses unterstützt.

Berufliche Integration

Berufliche Integration

Das Integrationszentrum bietet Maßnah­men zur Förderung der Integration sozial benachteiligter und lernbeeinträchtigter Jugendlicher in den ersten Arbeitsmarkt an:

 

Kinder- und Jugendhaus

Kinder- und Jugendhaus

Das Haus ist eine Einrichtung der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Maximal 14 Minderjährige werden durch das Team der IBLM im Auftrag des Jugendamtes Burgenlandkreis betreut. Das pädagogische Angebot richtet sich an Minderjährige im Alter von 12 - 18 Jahren und basiert auf der rechtlichen Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII).

Außerdem wird eine ambulante Nachbetreuung für junge Volljährige bis zu einem Alter von 21 Jahren angeboten.

Freiplatzmeldung

Zurzeit bieten wir noch freie Plätze für männliche Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Thomas Ganz (Tel.: 03443 3369-71/-72, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Familienfreizeitzentrum „Das Boot"

Familienfreizeitzentrum „Das Boot"

„Das Boot" ist ein Freizeittreff für die ganze Familie und bietet, im Auftrag und in Zusam­menarbeit mit dem Jugendamt, unter ande­rem folgende Angebote an:

Musik, Tonwerkstatt, Räume für Umgangs­pflege und Familienberatung, Hausaufga­benhilfe, Ferienlager, Sport und Spiel, Ausflüge

Beteiligte Akteure und Netzwerkpartner

Beteiligte Akteure und Netzwerkpartner

  • Bildungsakademie Leuna
  • öffentliche Bedarfsträger
  • Initiative engagiertes Weißenfels
  • Vereine
  • regionale Firmen/Unternehmen
  • Religionsgemeinschaften
  • Schulen